Baubeschreibung

 

Bei dem Mehrfamilienhaus handelt es sich um einen voll Unterkellerten Massivbau. Das Treppenhaus ist so im Norden platziert, das unterschiedliche Wohnungsgrößen entstanden sind und über das Treppenhaus erreicht werden. Pro Geschoss wurden 3 Wohneinheiten realisiert. Die leichte Hanglage ermöglicht, dass im Untergeschoss eine zusätzliche Büroeinheit geschaffen werden konnte.

Der südliche Vorbau ermöglicht eine großzügige Dachterrasse von der man einen herrlichen Blick über den Bodensee und auf die Alpen hat. Das Gebäude ist mit einem Aufzug ausgestattet, sodaß die Wohnungen barrierefrei erschlossen werden konnten.

Die Farbwahl der einzelnen Bauteile unterstützt und gliedert die Gebäudeform.